Das intuitive1 Insulinpumpen-System

Automatisierte Insulinabgabe auf der mylife YpsoPump über Ihr Smartphone

Die mylife YpsoPump Insulinpumpe kann bei Kombination mit der mylife CamAPS FX App in einem anpassungsfähigen System zur automatisierten Insulinabgabe, das lernt und sich Ihren Bedürfnissen anpasst, verwendet werden.*

* Beachten Sie, dass Sie eine mit der mylife CamAPS FX App kompatible Version der mylife YpsoPump und ein verbundenes Dexcom G6 System benötigen, um mylife Loop nutzen zu können.

Bolusabgabe über Ihr Smartphone

Die mylife Dose-Funktion des mylife YpsoPump Insulinpumpen-Systems macht es möglich: Sie können einen Bolus direkt von Ihrem Smartphone aus abgeben, ohne die Pumpe überhaupt zu berühren.*

* Beachten Sie, dass Sie eine mit mylife Dose kompatible Version der mylife YpsoPump benötigen, um diese neue Funktion nutzen zu können. Die gleiche Pumpenversion, die mit mylife Loop kompatibel ist, funktioniert auch mit mylife Dose.

App-basierte Dexcom G6-Integration

Zusätzlich zu den Bolus- und Basalinsulindaten der mylife YpsoPump zeigt die mylife App auch die Glukosewerte an, die alle fünf Minuten vom Dexcom G6 System zur kontinuierlichen Glukoseüberwachung (CGM) gesendet werden.

 

Ihr einfach erlernbares1 Insulinpumpen-System Durchdachtes Design, klein und intuitiv1

  • Einfach zu erlernen1
    Ihre Pumpe bietet die wesentlichen Funktionen. Dadurch reduziert sich der Schulungsaufwand und Ihnen bleibt mehr Zeit für das Therapiemanagement.
  • Einfach zu bedienen1
    Die Icon-basierte Menüführung via Touchscreen ermöglicht eine intuitive Bedienung1. Die mylife YpsoPump mit vorgefüllten Insulinpatronen vereinfacht die Handhabung1.
  • Einfach diskret1
    Die kleine und leichte Insulinpumpe fügt sich ideal in Ihren Alltag ein1.
YpsoPump Image Film

Intuitiver1 Touchscreen

  • Einfache, sprachunabhängige Menüführung durch selbsterklärende Icons1
  • Status-Screen mit allen notwendigen Informationen
  • Jede Funktion ist nur wenige „Swipes“ entfernt
Status-Screen
Hauptmenü. Von links nach rechts: Bolus, Basalraten, Patronenwechsel und aktueller Patronenfüllstand, Infusionsset füllen, Daten, Stop/Run-Modus, Einstellungen.

Handhabung der mylife YpsoPump

Anwender erzählen Elisabeth und die mylife YpsoPump

Die Studentin Elisabeth treibt gerne und häufig Sport. Neben dem Sportstudio besucht die angehende Ernährungswissenschaftlerin gerne auch Märkte und probiert neue Lebensmittel aus. Immer mit dabei, aber kaum sichtbar: ihre mylife YpsoPump Insulinpumpe.

Testimonial Elisabeth - mylife YpsoPump

mylife YpsoPump und die einsetzbaren Patronen Auf einen Blick

Die mylife YpsoPump ist mit vorgefüllten Patronen und einem selbst befüllbaren Reservoir kompatibel:

Vorgefüllte Insulinpatronen

  • Vorgefüllt
  • Einfach zu wechseln mit der mylife YpsoPump1
  • Weniger Handhabungsschritte mit der mylife YpsoPump im Vergleich zu einer selbst befüllbaren Patrone

Selbst befüllbares, leeres Reservoir:

  • Selbst befüllbar mit einem Insulin nach Wahl
  • Einfach zu handhabendes Füllsystem
  • Einfach abzulesender Füllstand

Schneller und praktischer1 Patronenwechsel In nur drei Schritten

Schritt 1

  • Gewindestange zurückfahren und Selbsttest durchführen
  • Adapter des Infusionssets um 90° gegen den Uhrzeigersinn drehen
  • Patrone entfernen

 

Video Patronenwechsel

Schritt 2

  • Volle Patrone in das Patronenfach einführen
  • Adapter des Infusionssets gerade auf die Patrone setzen, um 90° im Uhrzeigersinn drehen und das Patronenfach  verschließen

Video Patronenwechsel

mylife YpsoPump – Application Step 3

Schritt 3

  • Füllvorgang durchführen
  • Infusionsset durch Aufklicken der Schlauchkappe auf die Kanülenbasis des Infusionssets anschließen

Video Patronenwechsel

Flexibler1 Wechsel von Patrone und Infusionsset

Bei der mylife YpsoPump müssen Sie das Infusionsset nicht bei jeder neuen Insulinpatrone austauschen – damit werden sowohl Patronen- als auch Infusionssetwechsel zeitlich flexibler1.

mylife YpsoPump Orbit-Infusionssets Für 360° Bewegungsfreiheit

Die freie 360°-Drehbarkeit des Anschlusses macht die Auswahl der Infusionsstelle einfach und flexibel. Das mylife YpsoPump Orbit ist um 360° frei drehbar, sodass der Schlauch immer in die richtige Richtung zeigt. Man muss die Infusionsstelle zum An- und Abkoppeln des Schlauchs nicht sehen können.

Tragesysteme für Ihre mylife YpsoPump Bequem und diskret

Mit unseren Tragesystemen können Sie Ihre mylife YpsoPump bequem und diskret tragen, ganz gleich, ob Sie bei der Arbeit sind, Sport treiben oder ausgehen. Wir bieten verschiedene Modelle an. Wählen Sie das für Sie passende Tragesystem aus.

YpsoPump Explorer App Entdecken Sie die mylife YpsoPump mit dem 3D-Pumpensimulator

Möchten Sie ein Gefühl für die mylife YpsoPump Insulinpumpe bekommen, ohne im Besitz des physischen Geräts zu sein? Mit unserer YpsoPump Explorer App haben Sie jetzt die Gelegenheit, die Pumpe einfach und bequem auf Ihrem Mobiltelefon auszuprobieren.

Erfahren Sie mehr

Produktspezifikationen
  • Abmessungen Pumpe7,8 × 4,6 × 1,6 cm
  • Gewicht83 g (einschließlich Batterie und gefüllter Patrone)
  • Abmessungen Touchscreen4,1 × 1,6 cm
    OLED-Touchscreen
  • BolustypenNormaler Bolus, verzögerter Bolus, kombinierter Bolus und Blindbolus.
    Überlappende Bolusabgabe (Stacked Bolus) möglich.
  • Einstellbereich Bolus0,1 U bis 30,0 U
  • Bolusschrittweiten0,1 U, 0,5 U, 1,0 U und 2,0 U
  • Basalrate2 Profile (A und B), durch Benutzer frei programmierbar.
    Temporäre Basalrate verfügbar.
  • Einstellbereich Basalrate0,00 U/h bis 40,0 U/h
  • Schrittweiten BasalratenBereich 0,02 U/h bis 1,00 U/h: 0,01 U/h
    Bereich 1,00 U/h bis 2,00 U/h: 0,02 U/h
    Bereich 2,00 U/h bis 15,0 U/h: 0,1 U/h
    Bereich 15,0 U/h bis 40,0 U/h: 0,5 U/h
  • Batterie1,5-Volt-Alkaline-Batterie (LR03), Baugröße AAA. Nutzungsdauer 30 Tage bei typischem Gebrauch (54 U/Tag; Temperatur 23 °C ± 2 °C) bei aktivierter Bluetooth®-Funktion.
  • Wasserschutz-KlassifikationIPX8 nach EN 60529 (Untertauchen 1 m bis zu 60 Minuten).
  • KommunikationsschnittstelleBluetooth® 4.0 Low Energy
    2400 bis 2483,5 MHz
  • Vorgefüllte Insulinpatronen1,6 ml (160 U)
  • Selbst befüllbares mylife YpsoPump Reservoir1,6 ml (160 U)
    100 U/ml, schnellwirkendes Analog-Insulin.
    Kompatibel mit: Fiasp®, NovoRapid®, Humalog®, Apidra®, Insulin lispro Sanofi®, Lyumjev®.

Sie interessieren sich für die mylife YpsoPump?

Wenn Sie weitere Informationen über die mylife YpsoPump wünschen, geben Sie bitte Ihre Daten ein. Mitarbeitende unseres Kundendienstes werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Hinweis:
Die Daten, die Sie uns mit diesem Formular übermitteln, verwenden wir nur zu dem oben genannten Zweck. Sie werden nicht auf diesem Webserver gespeichert. Weitere Informationen zur Erhebung und Bearbeitung ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist die Summe aus 2 und 1?

* Pflichtfelder

Rechtliche Hinweise:

Die Produktbilder dienen nur zur Veranschaulichung.

CamAPS® ist eine eingetragene Marke von CamDiab Ltd.

1 Waldenmaier D. et al.: First User Experiences With a Novel Touchscreen-Based Insulin Pump System in Daily Life of Patients With Type 1 Diabetes Experienced in Insulin Pump Therapy. Journal of Diabetes Science and Technology. 2019;13(1):96-102. doi: 10.1177/1932296818785386.

Dexcom, Dexcom G6 und Dexcom CLARITY sind registrierte Handelsmarken von Dexcom, Inc. in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern.

Die Bluetooth® Wortmarke und Logos sind registrierte Handelsmarken von Bluetooth SIG, Inc. und jeder Gebrauch solcher Marken durch Ypsomed ist unter Lizenz. Die hier erwähnten Marken von Drittanbietern sind Marken der jeweiligen Eigentümer.

Sicherheitsinformationen zu den genannten Produkten finden Sie unter mylife-diabetescare.at/sicherheit