Ypsomed an der ATTD 2023

Fortschritte in der Diabetestherapie

mylife Storys

Im Rahmen der International Conference on Advanced Technologies & Treatments for Diabetes (ATTD) kommen jedes Jahr Healthcare Professionals, Wissenschaftler, Unternehmen, Behördenvertreter und Menschen mit Diabetes zusammen, um sich über die aktuellen Entwicklungen in der Behandlung von Diabetes zu informieren. Wir waren vom 22. bis 25. Februar mit einem Messestand und einem Symposium an der Veranstaltung in Berlin dabei.

Weiterlesen...

Einblick in die Herstellung der mylife YpsoPump

Warum man sich auf die mylife YpsoPump verlassen kann

mylife Storys

Seit 2016 wird die mylife YpsoPump an unserer Produktionsstätte im Kanton Bern hergestellt – dabei erfolgen einige wichtige Arbeitsschritte beim Zusammensetzen der Pumpe von Hand. Mit unserem einfach bedienbaren und sehr intuitiven Insulinpumpen-System helfen wir Menschen mit Diabetes, das Therapiemanagement immer mehr zur Nebensache werden zu lassen. Hinter unserer Insulinpumpe stehen (nicht nur) Maschinen, sondern auch Menschen, die täglich hochkonzentriert und präzise unsere Pumpen herstellen.

 

Weiterlesen...

Ein uneingeschränktes Leben führen mit mylife Loop

mylife Storys

Annie war drei Jahre alt, als bei ihr Diabetes diagnostiziert wurde. Anfangs fürchteten ihre Eltern um die Zukunft: Annies Blutzuckerspiegel war unregelmäßig, was zu unruhigen Nächten und ständigem Kontakt mit der Schule führte, um ihre Sicherheit und ihr Wohlergehen zu gewährleisten. Alles änderte sich, als der Familie mylife Loop angeboten wurde.

Weiterlesen...

Einen vollen Terminkalender aufrechterhalten - mit unserer Insulinpumpe

Wie Ross seine Lebensqualität mit der YpsoPump verbessert hat

mylife Storys

Ross ist 25 Jahre alt, Schotte und lebt in Nordirland. Er ist seit über einem Jahr YpsoPump-Nutzer. Er mag die Einfachheit und die Möglichkeit, den Diabetes zu vergessen und sich auf die schönen Dinge im Leben zu konzentrieren - die YpsoPump passt perfekt in seinen vollen Terminkalender.

Weiterlesen...