mylife Stories

Ypsomed kooperiert mit Dexcom

Vor Kurzem sind wir eine Kooperation mit Dexcom eingegangen, um Ihr Diabetes-Therapiemanagement zu verbessern. Diese Kooperation wird Ihnen die Möglichkeit geben, die Daten des kontinuierlichen Glukosemesssystems (CGM) Dexcom G6 im Rahmen des mylife Diabetescare Therapiemanagements zu nutzen. Dank dieser Integration werden Sie in der Lage sein, die Insulindaten der mylife YpsoPump sowie die Dexcom G6 Daten in Ihrer mylife App auf Ihrem Smartphone im Auge zu behalten.

Es war schon immer das Ziel von mylife Diabetescare, das Leben mit Diabetes leichter zu machen und Ihnen im Hinblick auf Ihr Therapiemanagement verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl anzubieten. Für viele Menschen ist ein CGM-System (Kontinuierliches Glukosemesssystem) zur Überwachung ihres Gewebeglukosespiegels die erste Wahl. Daher haben wir vor Kurzem eine Partnerschaft mit Dexcom, einem der weltweit führenden Anbieter von CGM-Systemen, geschlossen.

mylife system und Dexcoms CGM
Sie werden bald in der Lage sein, das Dexcom G6 CGM-System im Rahmen Ihres mylife Diabetescare Therapiemanagements zu nutzen.

Aktualisieren Sie einfach Ihre mylife App, Ihre aktuelle mylife YpsoPump muss nicht ausgetauscht werden!

Keine Fingerstiche mehr*

Immer mehr Menschen mit Typ-1-Diabetes verwenden ein CGM-System anstelle eines herkömmlichen Blutzuckermessgeräts (BGM). Das Dexcom G6 System überträgt Ihren aktuellen Gewebeglukosewert alle fünf Minuten an die mylife App. Im Gegensatz zu anderen Glukosemesssystemen müssen Sie kein Blut aus Ihrem Finger entnehmen oder den Sensor scannen (wie dies bei einem Flash-Glukosemesssystem der Fall ist).

Alle relevanten Therapie-Daten auf einen Blick

Dank unserer Kooperation mit Dexcom stehen Ihnen als Benutzer unserer mylife YpsoPump Insulinpumpe und des Dexcom G6 die Daten der Pumpe und des CGM-Systems an einer Stelle zur Verfügung: in Ihrer mylife App auf Ihrem Smartphone.

Die Integration des Dexcom G6 Systems in unser mylife Diabetescare Therapiemanagement bietet zahlreiche Vorteile:

  • Sie erhalten Warnmeldungen in der mylife™ App, wenn Ihre Gewebeglukosespiegel zu hoch oder zu niedrig sind.
  • Sie können alle relevanten Therapie-Daten an einer Stelle aufrufen: auf Ihrem Smartphone.
  • Kontrollieren Sie Ihren Gewebeglukosespiegel und Ihre Insulindaten aus der mylife YpsoPump auf einen Blick.
  • Senden Sie sämtliche Daten drahtlos an die mylife Cloud.

Ihre aktuelle mylife YpsoPump muss nicht ausgetauscht werden

Die Integration des Dexcom G6 CGM-Systems erfordert keinen Austausch Ihrer aktuellen mylife YpsoPump. Sie müssen sich lediglich die mylife App im Apple App Store oder Google Play Store herunterladen oder Ihre mylife App aktualisieren. Die erforderlichen CGM-Systemeinstellungen sowie die ggf. notwendige Sensorkalibrierung können direkt in der mylife App erfolgen. Wenn Sie bereits mit der Dexcom G6-App vertraut sind, werden Sie feststellen, dass die mylife App alle gewohnten Funktionen enthält und ganz ähnlich funktioniert wie die Dexcom G6 App.

Diese CGM-Integration wird voraussichtlich Ende 2020 / Anfang 2021 verfügbar sein.


*Wenn die Warnungen bezüglich der Gewebeglukosewerte und die Messwerte auf dem G6 nicht Ihren Symptomen oder Erwartungen entsprechen, verwenden Sie ein Blutzuckermessgerät, um Behandlungsentscheidungen zu Ihrem Diabetes zu treffen.


Weitere Informationen:

 

Disclaimer:
Dexcom, Dexcom G6 und Dexcom Follow sind eingetragene Marken von Dexcom, Inc. in den USA und werden möglicherweise in anderen Ländern eingetragen. 

Zurück