mylife Stories

YpsoPump Explorer App – die einfache Art, die mylife YpsoPump kennen zu lernen

Würden Sie gerne die mylife YpsoPump kennenlernen? Dann haben Sie jetzt die Möglichkeit, diese auch virtuell zu entdecken. Seit Herbst letzten Jahres gibt es die YpsoPump Explorer App - eine App mit 3D-Simulator der mylife YpsoPump.- genau zur richtigen Zeit lanciert. Denn während die Corona-Pandemie persönliche Beratungen weiterhin einschränkt, lassen sich mit der App alle Funktionen und Vorteile der mylife YpsoPump ganz bequem erkunden. Wer interessiert ist, kann sich die virtuelle Demo ganz einfach auf das eigene Handy herunterladen.

Eine Insulinpumpe ist ein Medizinprodukt, dessen Anwendung geübt sein will. Unsere YpsoPump Explorer App war ursprünglich dazu gedacht, Nutzerinnen und Nutzern die virtuelle Schulung zu erleichtern. In Zeiten der Pandemie hat sie aber ein Eigenleben entwickelt und ist auch für diejenigen interessant geworden, die sich im Vorfeld der Entscheidung für eine Insulinpumpe erst einmal damit beschäftigen und vertraut machen wollen. Denn die Entscheidung für eine Pumpe ist ein großer Schritt. Umso leichter, wenn es eine überzeugende Entscheidungshilfe gibt.

Kein Schnickschnack

Sie können sie drehen und wenden, wie Sie wollen – im 3D-Simulator der App zeigt sich die mylife YpsoPump von allen Seiten und macht auch gleich ihre Vorteile deutlich: Sie ist sehr klein und handlich, weil sie auf das Wesentliche konzentriert ist, nämlich auf ein Bedienfeld (Touchscreen), den Pumpenadapter mit Infusionsset sowie ein Fach für die Insulinpatrone.

Den richtigen Dreh rausbekommen – und mehr

Wie sich die mylife YpsoPump via Bedienfeld einfach programmieren und bedienen lässt, wie mit einem Dreh die Insulinpumpe angedockt oder die Kanüle im Inserter platziert wird, das und mehr zeigen übersichtlich die kurzen geführten Touren der App. Die Pumpen-Icons des Bedienfeldes sind in einem separaten Kapitel nochmals mit ihrer Bedeutung aufgelistet. Das Glossar enthält nicht nur die Funktionsbeschreibungen der mylife YpsoPump, sondern entpuppt sich zudem als kompaktes Diabeteslexikon.

Lob von Kelly Close

Auch die bekannte US-amerikanische Diabetes-Bloggerin Kelly Close zeigt sich begeistert: “Wir denken, das ist ein großartiger Weg, damit mehr Menschen zur Insulinpumpentherapie wechseln, und wir würden es sehr begrüßen, wenn andere Entwickler ähnliche Produkte anbieten würden.“

App herunterladen – Pumpe kennenlernen

Also einfach die YpsoPump Explorer App direkt aus dem Apple App Store bzw. dem Google Play Store herunterladen, geführte Touren starten – und nach einer Viertelstunde wissen Sie bereits, wie Sie die mylife YpsoPump anwenden. Wer sich überlegt, zur Pumpe zu wechseln, findet hier alle Vorteile visuell nachvollziehbar zusammengestellt.


Weitere Informationen:

Wróć