mylife Storys

Feurige Kartoffelsupppe

Entdecken Sie hier neu den Klassiker der Hausmannskost für die kühlere Jahreszeit: Mit unserem herbstlichen Rezept für eine feurige Kartoffelsuppe kommen Sie auf den Geschmack. Ein Genuss für den Gaumen!

Gemüse waschen und putzen

Zutaten für 2 Portionen

  • 40 g Kidneybohnen
  • 4 TL Öl
  • 2 EL Zwiebelwürfel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 260 g Kartoffelwürfel (4 KE)
  • ½ l klare Fleischsuppe
  • 150 g rote Paprikawürfel
  • Cayennepfeffer, Tabasco, Thymian, Salz
  • 4 TL zehnprozentige saure Sahne
  • Schnittlauchröllchen

Zubereitung

Kidneybohnen in kaltem Wasser zwölf Stunden einweichen, mit dem Einweichwasser aufsetzen und etwa 30 Minuten vorgaren, danach abgießen. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel und die sehr fein gewürfelte Knoblauchzehe dazugeben, etwas mehr als glasig werden lassen. Kartoffelwürfel, Fleischsuppe sowie die Kidneybohnen hinzufügen und weitergaren. Nach etwa zehn Minuten die Paprikawürfel dazugeben und weitere fünf Minuten mitgaren. Mit Cayennepfeffer, Tabasco, Thymian und wenig Salz abschmecken. Vor dem Servieren je zwei TL saure Sahne pro Portion und Schnittlauchröllchen auf die Suppe geben.

Pro Portion:
9 g E, 13 g F, 0 mg Cholesterin, 35 g KH, 10 g Ba, 2 KE, 290 kcal (1220 kJ)

Torna indietro