mylife Stories

Behalten Sie mit dem mylife System den Durchblick beim Insulin-Therapiemanagement

Diabetesmanagement hält einen auf Trab. Das korrekte Therapiemanagement ist aber unabdingbar für eine erfolgreiche Diabetestherapie. Damit Menschen mit Diabetes den Durchblick über ihre Therapie behalten, hat Ypsomed das integrierte mylife System entwickelt.

Integriertes Insulin-Therapiemanagement mittels App, Software und Cloud
Digitales Insulin-Therapiemanagement mit mylife Software, mylife App und mylife Cloud

Mit der mylife App lassen sich die Daten aus der mylife YpsoPump Insulinpumpe via Bluetooth® ganz praktisch auslesen. Der in der mylife App integrierte Bolusvorschlagsrechner zeigt das aktive Insulin an und berechnet Korrektur- und Mahlzeiten-Bolus basierend auf den aktuellen Blutzucker- und Insulinpumpendaten. In der mylife App können verschiedene Benutzerprofile angelegt und verwaltet werden. So können Eltern jederzeit und überall die aktuellen Therapiedaten ihrer Kinder einsehen. Die mylife App ist kostenfrei im Apple Store und Google Play Store verfügbar. Ergänzt wird das mobile System mit der mylife Cloud. Anwender können ihre Therapiedaten der verschiedenen Systemkomponenten in der mylife Cloud speichern und von verschiedenen Endgeräten bequem darauf zugreifen. 

Integration des mylife Unio Neva Blutzuckermesssystems
Komplettiert wird das mylife Digital System durch das mylife Unio Neva. Das mylife Unio Neva ist das ideale Blutzuckermesssystem für eine unkomplizierte und zuverlässige Diabetestherapie und ergänzt die mylife YpsoPump perfekt. Die Einstellungen des mylife Unio Neva können einfach in der mylife App vorgenommen werden. So können die Anwender ihre Blutzuckerwerte zusammen mit den Pumpendaten in die mylife App oder die mylife Software übertragen, dort einsehen und auswerten.

Einfache und intuitive mylife YpsoPump Insulinpumpe
Konzentriert auf das Wesentliche und dank ihres symbolbasierten Menüs und des modernen Touchscreens lässt sich die mylife YpsoPump einfach und intuitiv bedienen. Durch die Aufhebung der Altersbeschränkung steht die kleine und einfach bedienbare mylife YpsoPump auch Kindern zur Verfügung. Von Vorteil ist dabei die minimal einstellbare Basalrate von 0,02 Insulineinheiten pro Stunde. Ein weiteres Plus ergibt sich durch die Möglichkeit, einen normalen Bolus oder Blindbolus abzugeben, während ein verzögerter oder kombinierter Bolus läuft. Die kleine und leichte mylife YpsoPump erfüllt ohne komplizierte technische Details und getreu nach dem Motto “Einfach einfach” die Bedürfnisse der Anwender, die sich eine einfach zu bedienende und praktische Insulinpumpe wünschen.

Erfahren Sie mehr:

Disclaimer: Die Bluetooth® Marken und Logos sind eingetragene Marken der Bluetooth SIG, Inc. und jeder Gebrauch dieser Marken durch Ypsomed erfolgt unter Lizenz.

Zurück